Von Fotografen für Fotografen: Alles über Fotoshootings mit Termin – die Alternative für ausgefallene Fototage

Header-Bild für Webinar-Aufzeichnungen

Über das Webinar

Mit jedem Tag darf sich der anfängliche Hoffnungsschimmer weiter entfalten: Nach Monaten in Ungewissheit kehrt langsam etwas Normalität zurück und erste Fototage in Kindergärten und Schulen sind bestätigt.

Für den hoffentlich selten eintretenden Fall, dass der Fototag trotz Sicherheitsvorkehrungen in absehbarer Zeit nicht stattfinden kann, haben wir einen Alternativplan: Bieten Sie ein Fotoshooting mit Termin an!

Julia Buck von Fotoleben und Sabrina Hübner von photoart Hübner haben beide in letzter Zeit viele Erfahrungen auf dem Gebiet „Minishootings“ gesammelt und möchten die gerne mit euch teilen.

Gemeinsam mit Julius, unserem Kundenakquiseleiter, beantworten sie u.a. folgende Fragen:

  • Wann sollte ich ein Fotoshooting mit Termin anbieten?
  • Wie organisiere ich ein Fotoshooting mit Termin und mache darauf aufmerksam?
  • Welche Tools kann ich nutzen?
  • Wie läuft das Minishooting – indoor und outdoor – ab?
  • Wie funktioniert dafür der Workflow mit fotograf.de?

„Fotoshootings mit Termin“ sind eine Alternative zu „regulären“ kontaktlosen Fototagen! Informationen zur Kontaktlosen Kitafotografie finden Sie hier (Achtung: Weiterleitung zur deutschen fotograf.de-Webseite). Wir arbeiten aktuell daran diese Konzept auch für die Schweiz anzubieten. Bleiben Sie auf dem Laufenden und melden Sie sich für unseren Newsletter an.

Weitere Informationen:

Alle aktuellen Live-Termine und die letzten Aufzeichnungen und Folien finden Sie hier.